Tipps für den Gebrauchtwagenverkauf

Privatverkauf Kfz

Ein neues Auto muss her. Das bedeutet meistens, dass Sie sich von Ihrem Altfahrzeug trennen müssen. Sie fragen sich, wie Sie den Verkauf Ihres Gebrauchtwagens angehen sollen? Dafür haben Sie den Autoankauf Bremen direkt bei Ihnen vor Ort. Das bleibt jedoch nicht Ihre einzige Möglichkeit. In diesem Blogartikel informieren wir Sie über einen weiteren großen Verkaufskanal, der viel Potenzial birgt.

Ihre Verkaufsoptionen

Immer mehr Besitzer eines Gebrauchtfahrzeuges entscheiden sich für den Privatverkauf und gegen einen klassischen Gebrauchtwagenhändler. Seit zwei Jahren verlaufen circa 95 Prozent der Besitzumschreibungen auf privatem Wege. Das hat einige gute Gründe. Neben dem Erlös ist auch die Abnehmerzahl um einiges größer. So werden Ihnen zahlreiche Möglichkeiten offenbart, an wen und zu welchem Preis Sie Ihr Gebrauchtfahrzeug verkaufen können. Sie gestalten den Verkauf aktiv mit und haben ein größeres Mitspracherecht, als bei Verhandlungen mit einem Händler. Diese orientieren sich beim Festlegen des Preises in der Regel am Einkaufswert des Autos. Bei einem Privatverkauf wird viel mehr Wert auf den tatsächlichen Fahrzeugzustand und den Restwert gelegt. Wenn Ihr Fahrzeug beispielsweise bereits einer professionellen und fachgerechten Reparatur unterzogen wurde, kann das den Wert und damit den Preis wieder anheben. Bei einem Händler müssen Sie mit einem Festpreis rechnen, wobei bei einem Privatverkauf der Verhandlungsspielraum umso größer ist. Das nutzen viele Interessenten aus und versuchen den Preis zu drücken. Damit der finale Verkaufspreis nicht unter Ihren Mindestbetrag fällt, raten wir, den Ausgangspreis umso höher anzusetzen. Um potentielle Abnehmer für Ihren Pkw zu erreichen, können Sie ein Inserat erstellen, welches Sie auf verschiedenen Wegen veröffentlichen können. Nach dem Inserieren in Zeitungen, ist das Internet ein häufig genutztes Medium. Achten Sie darauf, dass alle Informationen zum Wagen der Wahrheit entsprechen und möglichst detailliert angegeben sind. Dadurch wird die Zahl an Interessenten immer kleiner und zu Besichtigungen erscheinen nur Personen, die auch potentielle Käufer sind. Mit Falschangaben vertreiben Sie nur Interessenten und machen sich, wenn es zu einem Verkauf kommt, sogar strafbar. Sollten bereits bestehende Mängel am Fahrzeug nach dem Verkauf aufgedeckt werden, können Sie aufgrund von Falschangaben zu einer Geldstrafe belangt werden. Nachdem Ihr Inserat online ist, werden viele Anfragen auf Sie zukommen. Zeitlich gesehen ist die Bearbeitung dieser ein großer Aufwand, jedoch steigen so die Chancen unter einer Vielzahl von Abnehmern denjenigen zu finden, der Ihren angegebenen Preis zahlt.

Muss mein Auto für den Verkauf abgemeldet sein?

Haben Sie einen Käufer für Ihr Gebrauchtfahrzeug gefunden, kommt die Abmeldung des Autos bei der Kfz-Zulassungsstelle auf Sie zu. Um sich Arbeit zu ersparen, können Sie mit dem Käufer vereinbaren, dass dieser den Wagen angemeldet ankauft und eigenständig ummeldet. Je nachdem für welche Option Sie sich entscheiden, kommen verschiedene Kosten und mögliche Risiken auf Sie zu. Verkaufen Sie Ihr Auto angemeldet, müssen Sie sich auf den Käufer verlassen, dass dieser die Ummeldung tatsächlich durchführt. Sollte er dies versäumen, bleiben Sie der offizielle Fahrzeughalter und bei versicherungstechnischen Fragen die Ansprechperson. Sollten Sie im Falle eines Unfalls bei der Versicherung hochgestuft werden, fallen dementsprechend hohe Kosten für Sie an. So gesehen, ist eine Abmeldung vor dem Verkauf sinnvoll. Versicherungsangelegenheiten betreffen Sie dann nicht mehr. Falls Sie sich dafür entscheiden Ihren Altwagen angemeldet zu verkaufen, kann es helfen dem Käufer schriftlich eine Frist für die Ummeldung zu setzen. Nach einer Abmeldung endet Ihre Steuerpflicht. Dann sollte der Verkauf des Fahrzeuges schnell erfolgen. Für die Übergangszeit benötigen Sie einen privaten Stellplatz, da Ihr Auto nicht mehr auf öffentlichem Grund parken oder fahren darf. Sofern der Käufer das Kfz schnellstmöglich ummeldet, entstehen keine Unannehmlichkeiten für Sie.